Fragensammlung

From GeekWiki
Jump to: navigation, search

Hier ist die zentrale Verwaltung aller Fragen und deren Antworten. Im Moment werden die Fragen nach Sitzung in der sie gestellt wurden (oder in Folge deren sie gestellt wurden) gegliedert aufgeführt um sie im Block abarbeiten zu können (z.B. in Sprechstunden)

Antworten am besten eingerückt (mittels 2x *) und signiert hinzufügen (dabei vllt. angeben, von wem die Antwort stammt - Saalassistent, Workshopbetreuer, Übungsleiter, Professor...).


Später kann hier zusätzlich ein themengegliedertes Archiv der beantworteten Fragen entstehen o.ä. --21:05, 28 October 2010 (UTC) Heike


Vorbesprechung

Beantwortung aller Fragen durch Herrn Nguyen 09:59, 2 November 2010 (UTC) Alex & Sophie
Antworten von Fragen per Mail durch Jens Schröter am 10.11.2010 --08:11, 10 November 2010 (UTC) Heike
  • Ist es möglich, den MS-Projekt-Projektplan über das PDM-System zu verwalten? Sprich, gibt es die Möglichkeit in dort hochzuladen, damit durch Aus-/Einchecken eine unerwünschte gleichzeitige Bearbeitung verhindert wird und die Synchronisation gewährleistet ist? Die weniger elegante Alternative ist es ansonsten, die Datei auf's Wiki hochzuladen.
    • Es gibt einen MS- Project-Server, der scheinbar ganz simpel zu bedienen ist. Würde vorschlagen, dass wir uns den morgen mal in den Poolräumen angucken.


  • Sollen die 3D-Zeichnungen der Pressmechanismen und Heckklappenöffnungsmechanismen einfache 'schnelle' 3D-[Entwurfs]Skizzen sein, oder tatächlich ordentlich in einer der üblichen Projektionen (isometrische, dimetrische, Kavaliers-, Kabinetts-...) ausgeführt werden?
    • Herr Nguyen meinte, dass eine normale 3D-Skizze ohne Koordinatensystem, reicht.
      • Ordentliche 3D-Skizzen


  • Was genau ist unter der Zusammenbauzeichnung des Stützrads zu verstehen? Eine (2D) technische Zeichnung der zusammengebauten Baugruppe? Eine 3D-Explosionszeichnung? Oder ganz etwas anderes? (Beispielszeichnung wäre nicht schlecht)
    • Scheinbar ist es so zu verstehen, dass man die fertige Baugruppe auf dem Papier hat, so dass die Anordnung und der Mechanismus erkannt werden können.
      • Eine (2D) technische Zeichnung der zusammengebauten Baugruppe


  • Welche Klemmvorrichtung ist gemeint? Die am Stützrad zur Deichsel, oder die zwischen Deichsel und Zugmaschine?
    • Die am Stützrad.
      • Stützrad zur Deichsel


  • Bei der 3D-Zeichnung des Stützrads: wo sind die Systemgrenzen zu setzen (sprich: wieviel von der Baugruppe soll enthalten sein?)
    • Wir sollen das ganze Stützrad mit Verstellmechanismus zeichen.
      • Das gesamt Stützrad


  • Ist es tatsächlich so, dass der Verpackungsmechanismus hinter die Presskammer nochmal 'black box'-artig angehängt wird, der Ballen also aus der Presskammer in eine eigene Verpackungskammer befördert wird?
      • Nein ist es nicht. Der Ballen wird gepresst. Bevor die Klappe öffnet, wird der gepresste Ballen verpackt.


Herr Nguyen kannte die Aufgabenstellung scheinbar selbst nicht so genau und konnte deswegen auch nur wage Antworten geben. Vielleicht sollten wir abwarten, wer unser Saalassistent ist und dort nochmal genauer nachfragen. Die eindeut gestellten Aufgaben könne wir ja jetzt schon bearbeiten.

Exkursion

Beantwortung aller Fragen durch Herrn Nguyen 09:59, 2 November 2010 (UTC) Alex & Sophie
Antworten von Fragen per Mail durch Jens Schröter am 10.11.2010 --08:11, 10 November 2010 (UTC) Heike


  • Müssen wir ein Stützrad verwenden? (Gespräch mit Bauer Becker ergab das es wenig sinnvoll sei. Argumente die dagegen sprechen: Maschine zu schwer um sie per Hand rangieren zu können, sinkt auf dem Feld, muss bei betrieb vollständig weg sein da es sonst in den Heuschwaden drin hängt)
    • Ja. Argumente vom Bauern egal - Wir sind Theoretiker.
      • Die Anforderungsliste ist verbindlich. Da eine Höhenverstellung des kompletten Stützrads vorgesehen ist, kann es hier auch nicht zu Problemen kommen.


  • Müssen wir das Stützrad an der Deichsel anbringen?
    • Nein, wir können es anbringen, wo wir es für richtig halten. In der Aufgabenstellung steht ja nur, dass es an der Zugvorrichtung angebracht werden soll.
      • Die Anforderungsliste ist verbindlich und die sagt, dass das Stützrad am Vierkantstahlrohr der Zugeinrichtung angebracht werden muss.


  • Muss der Pressdruck einstellbar sein? (In Realität muss man ihn ändern könne um sich an die Restfeuchtigkeit des Heus anpassen zu können, da die Ballen sie sonst deutlich weniger lang haltbar sind.)
    • siehe unten.
      • Das ist nicht gefordert. Wenn Sie das Feature umsetzten können, steht Ihnen dessen Umsetzung frei. Es darf nur nicht zu Lasten anderen Anforderungen geschehen.


  • Was bedeutet kontinuierlicher Betrieb? (Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer entscheiden können wann die Heckklappe sich öffnet, daraus folgt wir brauchen ebenfalls eine Möglichkeit den Fahrer zu informieren, dass die Presse voll ist. Rein mechanisch sehen wir da Schwierigkeiten. Auch ein akustisches Signal entfällt unserer Meinung nach aufgrund der Lautstärke der Maschinen. Wie sollen wir dieses Problem ohne Hydraulik oder Elektronik lösen?)
    • zum Auswerfen soll die Maschine anhalten, da der Pressbetrieb ja auch während dem Öffnen der Heckklappe unterbrochen wird.

Ganz wichtig: Auswurf automatisch, sobald der Ballen fertig ist, nicht durch manuelles Auslösen!

    • Änny hat ein Youtubevideo gesehen, mit akustischen Signal Miniheuballenpresse -- 20:07, 04 November 2010 (UTC) Annkathrin
      • In welchem Zusammenhang? Diese Sicherheitseinrichtung ist etwas overengineered.


  • Dürfen wir die Ballen abwechselnd pressen?
    • Ich denke diese Frage ist mit unserem Anforderungskatalog bereits beantwortet da unter 1.4 steht es " sollen bei jedem Pressvorgang zwei Heuballen parallel erzeugt, verpackt und ausgeworfen werden". --10:06, 30 October 2010 (UTC) Raphael


allgemein gilt: Mindestanforderungen sind zu erfüllen, alles was zusätzlich gemacht wird, ist gerne gesehen!


Treffen 2

Antworten vom Saalassistenten

  • MS-Project Projektserver? Wo wie was?
    • wollte er sich informieren, noch keine Anwort
  • Kontinuierliche Prozesse wie: updaten der Wiki, Aktualierung von Projektplan... - sollen wir (ist es sinnvoll) diese als eigene Punkte im Projektplan (Dauer = Dauer des Projekts) führen?
    • Nein
  • Bis zu welcher Detaillierungsebene ist es im Projektplan noch sinnvoll zu gehen?
    • eigenes Ermessen

Treffen 3

  • Anforderungsprofil: Deichsel 0.35m über dem Boden an der Ballenpresse angebracht??? Das ist viel zu niedrig. Schwaden sind schon 20cm hoch. Vielleicht sind die 0.35 an der Zugmaschine gedacht?
    • Stützrad darf in einer Höhe über 0.35 m angebracht werden. (Schröter)
    • Vom Vierkantrohr kann ein kurzes extra Vierkantrohr abgehen, an dem das Stützrad angebracht wird. (Hoppen)
  • Dürfen wir Kippen statt Klemmen?